Zurück zur Liste

INFORAPID - SUCHEN & ERSETZEN

Kurze Programmbeschreibung

Screenshot

Homepage des Programms: www.inforapid.de


















 

Kurze Programmbeschreibung

InfoRapid Suchen & Ersetzen gehört mit zu den besten Volltext-Suchprogrammen, die es zur Zeit für Windows 95, 98 und NT 4.0 gibt. Mit seinen eingebauten Textfiltern kann das Programm HTML- und RTF-Dateien nach Begriffen durchsuchen und diese in reinen Textdateien auch ersetzen. Die gefundenen Dokumente lassen sich in einer Schnellansicht öffnen, wobei InfoRapid die Treffer farbig markiert. Der Clou ist aber, daß Sie mit InfoRapid auch WinWord-Konverter verwenden können. Damit ist es möglich, WinWord, Excel, Lotus, WordPerfect und andere Dokumente zu durchsuchen und formatiert anzuzeigen. Und auch hier werden die gefundenen Textstellen wieder durch eine Farbmarkierung optisch hervorgehoben.
InfoRapid Suchen & Ersetzen ist Freeware und darf uneingeschränkt kopiert, weitergegeben und für private Zwecke verwendet werden. Der Einsatz der Freewareversion auf gewerblich genutzten PC's ist dagegen ausdrücklich verboten. Gewerbliche Anwender und Körperschaften des öffentlichen Rechts benötigen pro Arbeitsplatz eine lizenzierte Vollversion, die zum Stückpreis von 50 DM bei mir erhältlich ist.
InfoRapid durchsucht Ihren PC nach Dateien und Textstellen und zeigt die Suchergebnisse in einer übersichtlichen Liste mit Textausschnitten und Hypertextlinks an. Nach der Suche können die gefundenen Textstellen ersetzt werden, und zwar nicht nur in Text-, sondern auch in Binärdateien. Ein eingebauter Textbetrachter dient zur Schnellansicht der Datei.
Die Vorteile von InfoRapid Suchen & Ersetzen liegen einerseits in den vielfältigen Suchoptionen, die kaum Wünsche offenlassen, und andererseits in der einfachen und flüssigen Bedienung. Mit einem Klick auf einen Hypertextlink in der Suchergebnisliste öffnen Sie die entsprechende Datei in der Schnellansicht und springen zu der markierten Textstelle. Ein weiterer Klick, diesmal mit der rechten Maustaste, bringt Sie zur Suchergebnisliste zurück. Mit den Funktionstasten F5 und F6 blättern Sie die Suchergebnisliste Eintrag für Eintrag durch, ohne jedesmal zwischen Dateibetrachter und Suchergebnisliste wechseln zu müssen. Haben Sie ein Wort entdeckt, nach dem Sie weitersuchen möchten, so genügt ein Doppelklick darauf und es wird automatisch als Suchbegriff übernommen und eine neue Suche gestartet. Bis zu 999 Suchergebnislisten werden zusammen mit den verwendeten Suchparametern in einer Datenbank gespeichert und können über Registerkarten wieder abgerufen werden.



Screenshot
SeitenanfangSeitenanfangSeitenanfang



























 

Screenshot

serapid2.gif - 9k

SeitenanfangSeitenanfangSeitenanfang