Zurück

Impfungen in der Schwangerschaft und bei Kleinkindern

1 Schwangerschaftsmonat (Mondmonat) = 28 Tage [daher 10 Monate]
Impfmöglichkeiten und Gegenanzeigen in der Schwangerschaft
Impfung gegen ... Schwangerschaftsmonat
1 bis 3 4 bis 9 10
Diphtherie (+) (+) (+)
Tetanus + + +
Kinderlähmung (Poliomyelitis) 1)+ + +
FSME + + +
Gelbfieber - (+) (+)
Hepatitis A 2) und B + + +
Hepatitis B + + +
Grippe + + +
Masern - - -
Mumps - - -
Röteln - - -
Tollwut + + +
Tuberkulose - - -
Typhus 1)(+) (+) (+)
Cholera 3) (+) (+) (+)


Legende
+ = unbedenklich     (+) = strenge Indikationsstellung     - = kontraindiziert

1)   sowohl Schluck- als auch Spritz-Impfung
2)   sowohl aktiv als auch Gammaglobulingabe (passiv)
Seitenanfang3)   Cholera-Impfung wird nicht empfohlen, wenn keine Pflicht bei Einreise besteht.

Impfungen bei Kleinkindern

Neben den Impfungen, die für das Reiseziel empfohlen werden, sollten Kinder immer nach den Empfehlungen der STIKO (siehe dort) geimpft worden sein: Tetanus-Diphtherie-Kinderlähmung, Masern-Mumps-Röteln, Hepatitis B, Haemophilus influenza B(HiB).

Daneben gelten für Reise-Impfungen folgende Altersbeschränkungen:

Gelbfieber
Cholera (Spritze)
nicht unter 6 Monaten
FSME (aktiv)
Japanische Enzephalitis
nicht unter 1 Jahr
Cholera (Schluckimpfung)
Typhus (für beide Impfarten)
nicht unter 2 Jahren

Seitenanfang
  Zurück