Zurück zur Liste
Aus der Praxis: Dipl.-Med.Frank Wiegleb ; Facharzt für Allgemeinmedizin
Info über: fwiegleb@gmx.de

Merkblatt

zur Vorbereitung auf Röntgenuntersuchungen bzw. auf die hohe Spiegelung (Koloskopie) des Darmes mit PREPACOL ©

2 Tage vor der Untersuchung

Erlaubt: schwach gesüßter Kaffee oder Tee, Zwieback, Eier, magerer Schinken und kohlensäurefreies Mineralwasser.

Meiden: Blähende Speisen, Brot, Gemüse, Hülsenfrüchte, fettreiche Kost, Milch, Obst und Fruchtsäfte, kohlensäurehaltige Getränke

1 Tag vor der Untersuchung

Diätvorschrift nach Anweisung des Arztes einhalten ! Über den Tag verteilt 3 Liter kohlensäurefreies Mineralwasser trinken!

Um 18 Uhr die PREPACOL©-Lösung mit einem halben Glas Wasser einnehmen und ein großes Glas Wasser (1/4 Liter) nachtrinken !
Danach bis zur Untersuchung nicht mehr essen!

Um 22 Uhr die 4 PREPACOL©-Tabletten unzerkaut und wieder mit einem großen Glas Wasser einnehmen!

Tag der Untersuchung

Kaffee oder Tee ohne Milch, keine feste Nahrung, jedoch reichlich Mineralwasser !

Sehr geehrter Patient,

der Erfolg bzw. die richtige Diagnose bei der von Ihrem Arzt geplanten Untersuchung Ihres Dickdarmes hängt wesentlich von der Reinigung Ihres Darmes ab. Unterstützen Sie durch strikte Beachtung der Diätanweisung und durch die exakte Einnahme des Präparates die Bemühungen Ihres Arztes um eine genaue Diagnose!

Ihr Praxisteam