Allgemeines zum Fax-on-Demand

Vom 17.9. bis 4.10.03 wird der FoD-Server abgeschaltet!
BedingungenVoraussetzungen für den Anrufer   
   
IndexlisteDie Indexliste   
AblaufAblauf einer FoD-Sizung   
AnbieterSelbst Anbieter von Fax-Dokumenten werden   
FoD-LeitseiteFoD-Leitseite zurück   

                Fax-on-Demand ist ein Service fuer Anrufer. Ein
                Anrufer kann aus einer Liste von Dokumenten eines
                auswaehlen, welches ihm dann zugesandt wird. Im
                Gegensatz zum automatischen Faxpolling muss sich
                der Anrufer per Hand mit seinem Telefon einwaehlen
                (siehe "Voraussetzungen" fuer den Anrufer").
                Beim Polling kann immer nur ein Dokument uebertra-
                gen werden. Durch Fax-on-Demand kann man sich als
                Nutzer gleich fuer mehrere Dokumente entscheiden.
Bedingungen




 
                Voraussetzungen fuer den Anrufer

                - Telefon mit Moeglichkeit, Tonwahlsequenzen zu
                  senden (DTMF-Tongeber als Zusatzgeraet fuer
                  Sprechmuschel oder per Mehrfrequenz-Wahlverfah-
                  ren (MWV mit direkter Eingabe ueber Tastatur)
                - Da mein Server nur direkt versendet (Rueckruf
                  ausgeschaltet), muss Anrufer in der Lage sein,
                  waehrend des Anrufes sein Faxgeraet empfangs-
                  bereit auf die Leitung zu schalten!

                  Achten Sie auf die Sprachanweisung des Systems,
                  oder lassen Sie sich gleich zu Beginn der FoD-
                  Sitzung eine Indexliste senden, die genaue An-
                  weisungen und die Abruf-Nr. der vorhandenen
                  Dokumente enthaelt!
Indexliste




 
                  Die Indexliste

                  - gibt dem Anrufer die Informationen, unter
                    welcher Nr. ein Dokument gespeichert ist.
                  - enthaelt nur Dokumente, auf die der Nutzer
                    Zugriff hat.
                  - steht unter Nr. 001 in Gruppe Allgemein.
                  - besteht aus drei DIN-A4-Seiten
                  - wird automatisch generiert und sollte daher
                    von Zeit zu Zeit neu abgerufen werden.


                    Bei der Eingabe der Dokumenten-Nr. bitte auf
                    fuehrende Nullen verzichten! (z.B. 007 = 7)
Weiter




 
                    Ablauf einer Fax-on-Demand-Sitzung


                    Das FoD-System Siebigerode startet immer aus
                    dem Anrufbeantworter und geht nicht automa-
                    tisch an die Leitung! Achten Sie daher auf
                    die Sprachanweisungen des Systems!

                    Wenn Sie bis ins FoD-System gelangt sind, werden
                    Sie zur Eingabe der dreistelligen Dokumenten-Nr.
                    aufge fordert. Auf fuehrende Nullen sollten Sie
                    jedoch verzichten, da Ihnen sonst bei langsamer
                    Eingabe die Indexliste geschickt wird!
                    Das System stellt Ihnen in wenigen Sekunden das
                    Dokument zum Empfang bereit oder erwartet Taste 1
                    zur Eingabe weiterer Dokumenten-Nr. bzw.Taste 2
                    zum Abschluss Ihrer Auswahl. Nach Taste 2 hoeren
                    Sie den Faxton und koennen Ihr Faxgeraet zum
                    Empfang starten.
                    Das System prueft nach Eingabe der Dokumenten-Nr.
                    deren Gueltigkeit und Ihre Zugriffsrechte. Ggf.
                    erfolgt vorher die Abfrage des Passwortes!
Weiter




                    Selbst Anbieter von Fax-Abruf-Seiten werden !?

                    FoD Siebigerode stellt Ihnen dazu kostenlossen
                    Festplattenplatz zur Verfuegung! Nehmen Sie
                    Kontakt mit mir auf, um Einzelheiten zu erfragen!
                    Die angebotenen Inhalte muessen sich an die
                    geltenden gesetzlichen Bestimmungen der Bundes-
                    republik halten!
                    Interessant ist dieses Angebot fuer Vereine,
                    Selbsthilfegruppen und Organisationen, die all-
                    gemein interessierende Angebote fuer eine be-
                    stimmte Interessengruppe zur Verfuegung stellen
                    moechten!                
Zurück Top